Home » Vergebung macht stärker

Vergebung macht stärker

Vergebung kann in der Tat zwar schwierig sein, doch auf lange Sicht ist es viel einfacher, zu vergeben, als mit Groll oder ständiger Vergeltung zu leben. Einem anderen Schmerz zuzufügen, kann nicht dazu beitragen, den eigenen Schmerz zu lindern. Wenn du verletzt wurdest, hat es keinen Sinn, den Schmerz an einen anderen weiterzugeben.

Wenn andere dir Schmerz zugefügt haben, vergib ihnen. Aufrichtige Vergebung ist der schnellste Weg, um wieder positiv voranzukommen. Vergebung bedeutet nicht, dass du mit dem, was getan wurde, einverstanden bist oder es gutheißt. Es bedeutet, dass du nicht länger zulassen willst, dass die vergangenen Handlungen dich zurückhalten.

Deine Bereitschaft zu vergeben bedeutet nicht, dass du bereit bist, wieder verletzt zu werden. Vielmehr ermöglicht dir die Vergebung, positive Schritte zu unternehmen, die dich stärker und weniger verletzlich machen. Wenn du den Wunsch nach Vergeltung verspürst, halte inne und erinnere dich daran, dass es eine viel stärkere Reaktion gibt. Vergebung ist der Weg, um dich in die bestmögliche Position zu bringen. Vergebe – auch dir selbst – und du wirst sicher noch wesentlich stärker werden.