Home » Wie Du einfach positive Erfahrungen machen kannst

Wie Du einfach positive Erfahrungen machen kannst

Hattest Du jemals einen dieser Tage, Wochen oder Monate, an denen alles gegen Dich zu laufen scheint? Ich bin mir sehr sicher, dass auch Deine Antwort „ja“ ist. Also hast Du auch schon erlebt, dass negative Erfahrungen leider dazu neigen, sich zu noch negativeren Erfahrungen zu verdichten. Das Einzige, was dann noch hilft ist, den Kreislauf zu durchbrechen.

Mach´ es ab sofort für Dich zur Aufgabe, regelmäßig etwas Positives zu tun, besonders wenn es Dir nicht gut geht. Das wird Dir helfen, dieses negative Momentum umzukehren. Finde etwas, das Du tun kannst, von dem Du weißt, dass es positiv sein wird. Schon etwas so Einfaches wie ein ruhiger, morgendlicher Spaziergang kann Dir helfen die Negativität zu stoppen.

Die Erwartungen basieren weitgehend auf unseren Erfahrungen aus der Vergangenheit. Und wenn Deine jüngste Erinnerung voller negativer Erfahrungen ist, wirst Du wahrscheinlich das Schlimmste erwarten. Also injiziere Dir eine Dosis positiver Erfahrung. Eine positive Stunde kann wochenlanger Negativität entgegenwirken. Mach´ etwas Positives und beobachte wie schnell das die dunklen Wolken vertreibt und sich Deine Aussicht wieder aufhellen kann.