Home » Auf der anderen Seite der Angst

Auf der anderen Seite der Angst

Der Weg Deine Angst zu überwinden, besteht darin, sie durchzustehen. Tu das, wovor Du Angst hast, und die Angst verliert die Kontrolle über Dich. Angst kann Dir helfen, das Risiko einzuschätzen und sich auf alle möglichen herausfordernden Situationen vorzubereiten. Aber der Zweck der Angst ist nicht, Dich aufzuhalten.

Einige Befürchtungen sind völlig berechtigt, während andere einfach nur dumm sind. Doch egal wie berechtigt die Angst auch sein mag, es gibt nie einen Grund, dass die Angst Dich kontrolliert. Sicherlich ist es wichtig, genau hinzuschauen, bevor Du weitermachst. Und genauso wichtig ist es, dass Du nach sorgfältiger Prüfung der Situation und Vorbereitung der nächsten Schritte tatsächlich auch vorankommst.

Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen wird sicher nicht dadurch aufgebaut, indem DU Zuflucht in bereits Gewohntem und Vertrautem suchst. Deine Wahrnehmung dieser Fähigkeiten wird aufgebaut, indem Du dich auf unbekanntes Terrain begibst. Verlasse Deine Komfortzone und bereite Dich mental auf die Herausforderungen vor. Gehe dann selbstsicher Deinen Weg mit der Entschlossenheit dann auch alles Notwendige zu tun.

Lasse zuerst die Angst Dein Bewusstsein schärfen und lasse Dich dann zum Handeln inspirieren. Auf der anderen Seite der Angst erwartet Dich alles, was Du dir wünschst.sof

Keine tägliche Extra-Portion Inspiration mehr verpassen