Home » Stelle dir das Beste vor

Stelle dir das Beste vor

Eine Aufgabe mag vielleicht schwierig sein, was aber nicht heißt, dass sie unmöglich zu bewältigen ist. Ein Problem ist möglicherweise kompliziert, doch kann irgendwo, irgendwie eine Lösung gefunden werden.

Auch wenn die Nachrichten beunruhigend sind, bedeutet das nicht, dass die Welt zusammenbricht. Auch wenn ein bestimmter Moment unangenehm oder sogar schmerzhaft sein mag, gibt es doch so viel, wofür es sich zu leben lohnt.

Erkenne die Probleme an und akzeptiere was ist. Dann schau nach vorne und sieh die positiven Möglichkeiten. 

Trau dich, die belastenden Aspekte des Lebens zu ergreifen und sie in eine positivere Richtung zu lenken. Trau dich, das Leben so zu sehen, wie es ist, und daraus einen echten Fortschritt zu machen.

Es ist leicht, sich zu beklagen, verzweifelt die Hände in den Schoß zu legen, sich zu verstecken, verbittert und desillusioniert zu werden. Dabei hast du eigentlich viel mehr Grund, hoffnungsvoll, positiv und enthusiastisch in die Zukunft zu blicken.

Trau dich, an das Gute zu glauben, das du tun kannst, an das Gute, das dich inspirieren kann, und handle nach diesem Glauben. Du erschaffst deine Zukunft so, wie du sie siehst, also stelle dir das Beste vor und setze es um.

Keine tägliche Extra-Portion Inspiration mehr verpassen