Home » Warum der Preis eine besondere Bedeutung hat

Warum der Preis eine besondere Bedeutung hat

Es spielt keine Rolle, wie viel Du von etwas willst. Was wirklich zählt, ist, wie sehr Du es willst. Das Ausmaß und die Komplexität des Problems spielen dabei keine Rolle, sondern die Bereitschaft, es zu lösen.

Wir verstricken uns oft in die Details dessen, was wir erreichen wollen, ohne jemals zu untersuchen, warum wir es überhaupt wollen. Das Ziel bedeutet nichts, wenn wir nicht den Willen haben es auch zu verfolgen.

Alles von Wert hat seinen Preis, und um den Wert zu erfahren, müssen wir bereit sein, den Preis zu zahlen. Wenn morgen früh plötzlich zehn Millionen Dollar in bar vor jedermanns Türschwelle auftauchen würden, was nützt es jemandem?

Der Wert des Geldes ergibt sich aus der Bereitschaft der Menschen, dafür zu arbeiten und andere Wertgegenstände dafür einzutauschen. Wenn alle so viel Geld hätten, dass sie nicht mehr bereit wären, dafür zu arbeiten, wäre es wertlos. Wenn Du den zu zahlenden Preis wegnimmst, nimmst Du damit auch den Wert weg, denn die beiden sind unzertrennlich.

Was immer Du willst, kannst Du haben, solange Du bereit bist, auch den Preis zu bezahlen.

Keine tägliche Extra-Portion Inspiration mehr verpassen