Home » Warum das Leben Höhen und Tiefen hat

Warum das Leben Höhen und Tiefen hat

Du wirst dich nie wirklich gut fühlen, wenn Du nur danach strebst, dich gut zu fühlen. Ein Leben nur mit Höhen und ohne Tiefen ist nicht nur unmöglich, sondern wäre auch trostlos und langweilig.

Du wirst nichts von Wert erreichen, wenn Du nicht bereit bist, dich durch einige schwierige und anspruchsvolle Herausforderungen zu arbeiten. Wert entsteht durch Anstrengung, und daran führt kein Weg vorbei.

Es gibt keine Abkürzungen, wenn es um echte Erfolge geht. Um geschickter zu werden, musst Du üben, und um zu lernen, musst Du Erfahrungen machen und neues Wissen erlangen. Es gibt immer neue Möglichkeiten und Techniken, die Dich effektiver machen können.  

Die Schmerzen, die Enttäuschungen, die Frustrationen oder die Ängste tun weh und fühlen sich schlecht an. Du hast aber die Möglichkeiten jedes Tief zu bewältigen und hast dadurch ein authentisch gutes Gefühl.

Im Leben gibt es immer wieder Herausforderungen, und genau das macht das Leben gut, so wie es ist. Im Umgang mit den Schwierigkeiten kannst Du die Kraft der Güte des Lebens voll erfahren.

Lebe das Leben in vollen Zügen, genieße die guten Zeiten und werde stärker, indem Du auch die schwierigen Zeiten bewältigst. Genieße die Fülle und den Reichtum, der in allem zu finden ist.

Keine tägliche Extra-Portion Inspiration mehr verpassen