Home » Warum Glück zu Dir gehört

Warum Glück zu Dir gehört

Glück kannst Du nicht kaufen. Du kannst es weder essen, trinken, verkaufen noch stehlen. Du kannst es auch nicht verstecken oder wegsperren. Über Glück kann man nicht verhandeln. Du kannst es nicht gewinnen, du kannst es nicht heiraten, du kannst es nicht erben, du kannst es nicht betrügen. Du kannst Glück nicht rauchen, injizieren, mieten oder ausleihen. Du kannst nicht dafür werben oder darum betteln oder andere Leute dazu überreden Dir ihr Glück zu geben.

Du kannst das Glück (er-)leben.

Du kannst es gestalten. Du kannst es sein. Du kannst es anderen geben. Du kannst es jeden Tag genießen. Du kannst es teilen. Du kannst es für dich beanspruchen. Du kannst so viel Glück haben, wie Du möchtest. Du kannst es jederzeit und unter allen Umständen genießen, ganz wie Du möchtest. Du kannst damit arbeiten, damit spielen, es anbeten, reisen, essen und schlafen.

Glück gehört Dir, um zu leben und dir zu geben, was Du willst. Es kommt von innen, und der beste Weg, es zu erfahren ist, es herausfließen zu lassen. Vergiss es zu suchen oder danach zu streben, glücklich zu werden. Entscheide Dich einfach glücklich zu sein!

Keine tägliche Extra-Portion Inspiration mehr verpassen